auto-kultur-werkstatt (akw)

Wir machen weiter Programm

Weitere Termine werden in den nächsten Wochen veröffentlicht. Abonnieren?

akw:
Herbst/Winter-Programm 2022/23

auto-kultur-werkstatt (akw)
treppenhausgalerie
Teichstraße 32
33615 Bielefeld
Tel: 0521 / 521 45 28
E-Mail: akw@auto-kultur-werkstatt.de
Web: www.auto-kultur-werkstatt.de
Stadtbahn 4 Siegfriedplatz, 3 Wittekindstraße, 1, 2, 3, 4 Hauptbahnhof – Bus 25/26 Friedrichstraße

akw-Programm digital abonnieren:
https://www.auto-kultur-werkstatt.de/programm.ics → Hilfe

Hausveranstaltungen

Infos21.10.2022 (Fr), 20.00: Nachlese per Online-Meeting

Harvest zur documenta fifteen

Erfahrungen vor Ort und die politische Instrumentalisierung des Antisemitismus

mit Irene Below, Klaus Möller, Sobat Nicola Manitta und Interessierten in Kooperation mit der akw

Host: Klaus Möller, Künstler und Lehrbeauftragter an der Hochschule Ottersberg

Online-Meeting per Jitsi – Zugangsdaten werden nach Anmeldung mitgeteilt: akw@auto-kultur-werkstatt.de

02.12.2022 (Fr), 20.00: Lesung

Vornübergebeugt

Bielefelder Autorengruppe: Thomas Beblo, Marie-Béatrice Charlin, Antje Doßmann, Elke Engelhardt, Marcus Neuert, Andreas Prybylski, Bärbel Setzepfand, Thomas Wieckhorst

Musikalische Begleitung: Stefan Hiller, Gitarre

Eintritt: 5 €

03.12.2022 (Sa), 15.00: Vortrag und Lesung

Antiziganismus auch in NRW?

Carmen Marschall-Strauss und Oswald Marschall, Minden

Vortrag über die Vernichtung von Sinti und Roma im Holocaust

Einführung: Brigitte Siebrasse (Bielefeld)

Es lesen Texte: Leonore Franckenstein, Christine Halm, Nilgün Isfendiyar (alle Bielefeld) und Irene Below (Werther)

Eine Veranstaltung der Initiative Lesen-gegen-das Vergessen in Kooperation mit der akw

Eintritt frei

17.12.2022 (Sa), 15.00–19.00: Wintercafé

Kaffee und Kuchen – Krimi und Klänge

Die akw lädt wieder zum jährlichen Wintercafe ein. In diesem Jahr liest zu Kaffee und Kuchen Michael Seibt (Bielefeld) aus seinem Jöllenbeckkrimi – Black Devil. Er wird musikalisch begleitet von Harald E. Bellmann (Bielefeld), dem Mann mit dem Silbernen Saxophon.

Eintritt frei, mit Spendenhut

19.12.2022 (Mo), 10.00–12.00: Gesprächsgruppe

Besuch von der Frauenberatung Bielefeld

Eine Traumatherapiegruppe aus dem Irak besucht die akw

04.02.2023 (Sa), 19.00: Kultureller Abend

Blaue Stunde
in der auto-kultur-werkstatt

– Texte von den Bielefelder Autorinnen Antje Doßmann und Christine Kunsleben,

– Improvisationsmusik am Piano von Constantin Braun (Hannover),

– das Bielefelder Gesangsensemble Chorlition unter der Leitung von Bettina Landmeier,

sie alle zusammen gestalten diesen Februarabend.

Blaue Stunde – das meint: Traumland, Übergang, die noch ruhenden, bereits angelegten Knospen, das, was erst sichtbar werden will, Ankündigung und Sehnsucht, eine Stimmung zum Einsinken und sich wundern.

Eintritt frei, mit Spendenhut

Vorschau auf das Frühjahr/Sommer-Programm 2023:

03.03.2023 (Fr), 20.00: Programmvorstellung

Bildungsurlaub mit Arbeit und Leben Herford

Arbeit und Leben im Kreis Herford DGB/VHS (info@aulherford.de) stellen ihr aktuelles Bildungsurlaubsprogramm vor. Mitreisende aus vergangenen Bildungsurlauben und Tagesexkursionen sind herzlich eingeladen.

Eintritt frei

treppenhausgalerie

Infos23.10.2022 (So), 11.30: Vernissage

Lippische Miniaturen

Galerie im Kunstverein Schieder-Schwalenberg

Beteiligung von Elke Werneburg mit der Installation Gasthaus zum goldenen Pfannkuchen

Einführung: Gesa Reuter

30.10.2022 (So), 14.00–18.00: Kunst im öffentlichen Raum

freiluft

Ausstellungen, Installationen, Performances

Ralf Filges, Marie-Pascale Gräbener, Felix Hemker, Gereon Inger, Raphaela Kula, Norbert Meier, Michael Plöger, Hinrich Schmieta, Elke Werneburg

Ort: Sudbrackstraße, Brache hinter dem „trinkgut“ (OpenStreetMap)

Anlässlich der diesjährigen Aktion wird auch das Buch der Gruppe freiluft – Kunst im öffentlichen Raum von 1999 bis 2022 vorgestellt

Kreative Projekte

Die auto-kultur-werkstatt bietet Raum, die eigene Kreativität auszuprobieren und künstlerische Anregung zu erhalten.

Bitte telefonisch oder per E-Mail anmelden.

1× vierteljährlich Fr, 20.00–22.00

Katzentreffen

mit variablem Mitmach-Programm: Katzenmovies, -musik, -essen, Katerfrühstück und mehr,
organisiert von Jörg Schiermeier (Bielefeld)

Eintritt frei für alle Nachbar-Katzen und Nachbar-Kater

Anmeldung erbeten: anmelden@Joerg-Schiermeier.de

wöchentlich Di, 17.30–19.00

treppenhauschor

mit Kirstin Hubeny (Bielefeld)

Auftritt des Chors (mit Pia Raum) im Online-Programm der Offenen Bühne, Mai 2021: YouTube

Es kann noch mitgesungen werden.

24.11.2022 (Do), 19.00–20.30: Workshop
fünf weitere Termine nach Vereinbarung

Zeichnen lernen – für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

An den sechs Abenden des Zeichenkurses geht es um Handzeichnungen mit Bleistift, Kohle, Feder, Tusche, Kreide, Pastellkreide. Es werden Grundlagen des Zeichnens von Gegenständen und auf Wunsch auch des Portraitzeichnens vermittelt. Fortgeschrittene können ihre Kenntnisse nach individuellen Interessen vertiefen.

Kursleitung: Ignat Guth (Grafikdesigner, Bielefeld)

Der Kurs wird in der akw an sechs Donnerstagabenden ab 19.00 für jeweils 90 Minuten stattfinden (weitere Termine nach Vereinbarung).

Kosten für 6 Workshops: 72 €

Anmeldung: akw@auto-kultur-werkstatt.de

30.11., 7.12, 14.12.2022 (Mi), 9.30–11.30: Workshop

Selfcare nicht nur für Frauen*

An drei Vormittagen im Herbst können Frauen und Männer Selfcare/Selbstfürsorge ausprobieren und sich mit dem Nutzen gerade auch in diesen schwierigen Zeiten auseinandersetzen.

Anleitung von Birgit Krohn (Hp psy, Selfcare-Coach, Krankenpflegerin, Wellness-Masseurin, Bielefeld), die sich seit langem mit dem Thema Selfcare theoretisch und praktisch beschäftigt hat.

Die drei Workshops finden wöchentlich mittwochs von 9.30 bis 11.30 in der akw statt.

Kosten: 30 €

Anmeldung: birgitkrohn@aol.com

Kunsttouren

Leitung: Dr. Irene Below (Kunsthistorikerin) – Informationen bei mail@irenebelow.de

Infos12.11.2022 (Sa): Kunstmuseum Wolfsburg

Empowerment

10. 9. 2022– 8. 1. 2023